sachdesign, Hamburg: Neben-Sachen

Monroe
Monroe

Monroe

Auf dem „Hof Lütte Lohe“, einem Bauernhof in den grünen Alsterwiesen vor den Toren Hamburgs, lebt Monroe. Geboren und aufgewachsen in Wisconsin, USA, wird Monroe der Hof manchmal zu lütt*. Dann macht er sich mit grenzenloser Neugier auf den Weg in die große, weite Welt – zum Beispiel nach Bali, ins Piemont, zur Loreley oder in die deutsche Hauptstadt Berlin.

Was er auf seinen Reisen erlebt hat, dokumentiert sachdesign in der kleinen Buchreihe „Monroe, kiek mol“. Bereits vier „Bücher“ im charakteristischen 10 x 10 cm Pixi-Format sind bis heute Teil der Reihe – Dokumentationen über einen ganz besonderen Zeitgenossen...

* Plattdeutsch „klein“

nach oben